Gesprächskreis

Angehörige, die ein Familienmitglied pflegen und betreuen,  sind einer hohen psychischen und physischen Belastung ausgesetzt. Um diesen Dienst nachhaltig leisten zu können, benötigen pflegende Angehörige Begleitung, die sie entlastet und gleichzeitig in vielfältiger Weise und mit unterschiedlichen Impulsen auf die Pflege und Betreuung vorbereitet.

Die Gesprächskreise werden inhaltlich jeweils von geschulten Fachkräften thematisch vorbereitet und geleitet und finden quartiersbezogen statt. Dabei wird auf eine Gruppengröße geachtet, die noch genügend Raum für persönliche Anliegen bieten kann.

Für die Angehörigen der Gäste der Tagespflege werden ebenfalls Treffen für Angehörige angeboten. Die Termine können bei den jeweiligen Tagespflegeeinrichtungen abgefragt werden.

Frau Marita Mack
Frau Marita Mack
Leiterin Tagespflege Markuszentrum
Tel: 07031 – 4934992