Sindelfinger Tafel

Der „Heilige Martin“ als Synonym für das Teilen stand Pate bei der Namensgebung der Sindelfinger Tafel im „Martinslädle“.
Das Martinslädle bietet im Stadtzentrum von Sindelfingen für bedürftige Personen eine vielfältige Auswahl guter Lebensmittel sehr kostengünstig oder kostenlos an.

Einkaufsberechtigt sind Inhaber der Sindelfinger Berechtigungskarte oder gleichgestellte Personen.

Sindelfinger Tafel – Broschüre

" Martinslädle"
Leiter Thomas Ehret
Tel: 0 70 31 - 95 48 79